Webseitengestaltung: einfach und unkompliziert!

Eine Webseite ist das A und O für dein Business – und zwar auch dann, wenn du mit deinen Profilen auf Instagram oder Facebook bereits für Aufmerksamkeit sorgst.

Zu den wichtigsten Gründen, warum ich die Webseite als Dreh- und Angelpunkt sehe, zählen:

  • Du kannst dich nicht auf Facebook, Instagram und Co. verlassen. Wird das Netzwerk von heute auf morgen abgeschaltet, hast du nichts mehr.
  • Du erreichst nur einen Bruchteil deiner möglichen Kunden. Nicht jeder ist in den sozialen Netzwerken unterwegs und von denen, die dort sind, sind auch längst nicht jeder deine Beiträge. In der Regel läuft es doch so: Jemand hat ein Problem und googelt dieses. Da wäre es doch toll, wenn er dich findet, weil du sein Problem lösen kannst.
  • Deine Webseite ist dein Tanzbereich und niemand kann dich kritisieren. Das betrifft Kritik von Mitbewerbern und negative Kommentare auf deinen Social-Media-Plattformen.
  • Du kannst deine Webseite in den sozialen Medien und Branchenbüchern verlinken. Darüber erreichst du wiederum neue Kunden.
  • Social-Media-Marketing kostet Zeit. Du bleibst nur sichtbar und erreichst Kunden, wenn du regelmäßig postest. Deine Webseite wird dagegen immer gefunden, wenn jemand ein Problem hat, für das du eine Lösung hast.

Webseitengestaltung mit WordPress

WordPress ist das Content Management System (= die „Software“ deiner Webseite), mit dem ich seit Jahren arbeite und das ich jedem empfehle.

WordPress ist super leicht zu bedienen, selbst dann, wenn du überhaupt keine Erfahrung von solchen Dingen hast. Das heißt, dass du die Inhalte später selbst pflegen, aktualisieren, verändern kannst (wenn du das nicht möchtest, kannst du das auch gern an mich abgeben). Außerdem ist WordPress responsive (du kannst dir die Seiten am PC, auf dem Tablet oder auf dem Handy ansehen), modern, sicher und erweiterbar mit Shop-Funktionen, Newsletterangeboten usw.

Texterstellung und Corporate Blogging

Wenn du Interesse daran hast, dass ich dir deine Webseite erstelle, sieht die Zusammenarbeit wie folgt aus:

  • Du überlegst dir, wie deine Webseite aussehen soll, welche Inhalte du dort haben möchtest, wie viele Seiten du brauchst usw. Ich wünsche mir immer 3-4 Referenzseiten als Orientierung. Daran orientiere ich mich bei der Gestaltung eines passenden Layouts und werde dir 3 Vorschläge machen.
  • Du schließt (parallel dazu) einen Hostingvertrag ab (ich empfehle hier aus langjähriger Erfahrung allinkl).
  • Sobald du die Zugangsdaten hast, gibst du sie mir – oder übernimmst die Aufgabe selbst. Ich kann dann deine Wunschdomain sichern (du musst vorher recherchiert haben, ob es sie noch gibt), die WordPress-Software installieren und mich an das Webdesign machen, das wir vorher besprochen haben.
  • Texte und Bilder stellst du mir zur Verfügung (es sei denn, ich soll die Texte schreiben).
  • 3 Korrekturrunden sind inklusive.
  • Abschließend bekommst du von mir eine WordPress-Einführung, damit du deine Seite selbst pflegen kannst.

Mein Angebot im Detail:

Der genaue Preis für die Erstellung einer Internetseite mit WordPress ist abhängig vom Aufwand. Mein Stundensatz beträgt 79€ netto. Für eine kleine, einfache Webseite kannst du mit ca. 500 € zzgl. MwSt. rechnen.

Du hast Interesse an einer Zusammenarbeit? Dann schreib mir  eine E-Mail an post@tierischvertextet.de